Wie Sie Social Media bei Ihrer Hochzeit rocken können

//Wie Sie Social Media bei Ihrer Hochzeit rocken können
Hochzeit Facebook Instagramm Twitter

Wie Sie Social Media bei Ihrer Hochzeit rocken können

Egal, ob Sie sich nur mit Instagram, Snapchat oder Facebook beschäftigen. Diese Social-Media-Hochzeitsideen entsprechen mit Sicherheit allen Vorlieben, die Ihr Herz begehrt.

Sie müssen kein Influencer sein, um bei Ihrer Hochzeit Social Media zu verwenden. In der Tat gibt es viele Vorteile, wenn Sie bestimmte Social Media-Hochzeitsideen (wie einen Hochzeit-Hashtag) in Ihren großen Tag integrieren. Zum einen können Sie Momente sehen, die von Ihren Gästen eingefangen wurden, die Sie sonst vermisst hätten. Sie können auch Teile Ihres besonderen Tages mit Ihren Lieben teilen, die möglicherweise nicht an der Feier teilnehmen können. Wir empfehlen zwar nicht unbedingt, während des ersten Kusses ein Selfie zu veröffentlichen (obwohl wir sicher sind, dass es einige Paare getan haben!). Es gibt jedoch definitiv einige Möglichkeiten, um die Social Media-Präsenz Ihrer Hochzeit zu maximieren, wenn Sie dies wünschen.

Diese Hochzeitsideen in sozialen Medien stellen sicher, dass Ihre Veranstaltung im besten Licht erfasst und geteilt wird.

Teilen Sie Ihren Hochzeits-Hashtag früh und oft.

Sobald Sie Ihren Hochzeit-Hashtag gefunden haben, teilen Sie dies Ihren Lieben mit. Sie können Ihren Hashtag auf Ihrer Hochzeitswebsite, auf Ihrem Save-the-Date und über soziale Medien veröffentlichen. Ermutigen Sie Ihre Angehörigen, Ihren Hashtag bei Veranstaltungen vor der Hochzeit zu verwenden, z. B. Verlobungspartys, Junggesellen- oder Junggesellinnenabschiede usw. Es ist eine gute Idee, dass Ihre Gäste sich an den Hashtag gewöhnen, damit sie ihn an ihrem Hochzeitstag nicht vergessen. Stellen Sie an Ihrem großen Tag sicher, dass Ihr Hashtag auf mindestens einem Plakat angezeigt wird, falls dies nicht in Ihren Festprogramm, Menükarten oder anderen Drucksachen der Fall ist. Immer mehr Paare zeigen auf ihrer Hochzeit Hinweisschilder, die ihren Hashtag veröffentlichen.

Hochzeit Social Media

Wählen Sie die richtige Plattform oder App.

Sie können zwar täglich mehrere Social-Media-Plattformen nutzen, es ist jedoch eine gute Idee, sich für Ihre Hochzeit nur für ein oder zwei zu entscheiden. Instagram ist mit seinen Schwerpunkten im Bereich Bilder und Videos in der Regel bei Hochzeiten am beliebtesten – und Instagram Stories ermöglicht die minutengenaue Berichterstattung Ihres großen Tages (obwohl Sie daran denken müssen, die Stories vor ihrem Ablauf zu speichern). Wenn Ihre Crew jedoch häufiger Snapchat, Facebook oder Twitter oder … verwendet, sollten Sie sich stattdessen auf eines davon konzentrieren. Es gibt auch die Möglichkeit, eine spezielle Hochzeitsgast-App zu verwenden, mit der Ihre Gäste problemlos hochauflösende Bilder und Videos freigeben können, die Sie später herunterladen können. Wie auf anderen Social-Media-Plattformen können Gäste die App auch dazu verwenden, Fotos zu liken und zu kommentieren!

Arbeiten Sie mit Ihren Lieferanten zusammen.

Viele Hochzeitsanbieter verfügen über gut besuchte Social-Media-Präsenzen und -Fans. Wenn Sie also wirklich möchten, dass Ihr großer Tag den Social Media Bereich sprengt, bitten Sie ihren Hochzeitsservice um Hilfe. Ihre Hochzeitsprofis werden sich wahrscheinlich darauf freuen, vor, während und nach Ihrem großen Tag über Ihr Fest zu berichten. Lassen Sie sie daher unbedingt wissen, dass Sie absolut cool sind – und es macht auf jeden Fall Spaß, die Aspekte von ihrem großen Tag hinter den Kulissen bei Social Media zu sehen. Ihre Anbieter können auch Hochzeits-Ideen für soziale Medien anbieten, die Sie noch nicht berücksichtigt haben.

Engagieren Sie einen Hochzeitstag-Manager für soziale Medien.

Ja, Ihre Hochzeitsgäste werden wahrscheinlich eine Unmenge von Fotos und Videos Ihrer Feier posten, aber ihr Hauptaugenmerk liegt (und sollte!) auf eine tolle Zeit liegen. Eine unserer beliebtesten Hochzeitsideen für soziale Medien ist die Berufung eines „Social Media Managers“ – einer Person, die sich darauf konzentriert, Bilder von Ihrer Feier aufzunehmen und zu veröffentlichen. Sicher, eine von Instagram besessene Brautjungfer könnte bereit sein, diese Rolle zu übernehmen, aber Sie könnten auch jemanden engagieren – ja, wir wissen, dass dies zusätzliche Kosten bedeutet, aber wenn Sie sich wirklich für soziale Medien interessieren, lohnt es sich vielleicht. Ein Hochzeitsplaner oder ein Assistent eines Fotografen ist möglicherweise ein guter Kandidat, und es gibt auch spezielle Social-Media-Services für Hochzeiten. Diese Person kann sicherstellen, dass Ihr Hochzeit-Hashtag voller schöner Bilder und Videos ist, die Ihren besonderen Tag wirklich widerspiegeln.

Social Media Hochzeit Twitter Facebook Instagram Pinterest

Streamen Sie Ihre Trauung live.

Einer der besten Gründe Social Media während Ihrer Hochzeit zu nutzen, besteht darin, Gästen, die den großen Tag nicht besuchen können, den Spaß mitzuteilen. Wenn Sie eine Hochzeit in der Ferne veranstalten oder es zahlreiche Gäste gibt, die es nicht schaffen, können Sie die Zeremonie als Livestream nutzen, damit Ihre Angehörigen an Ihrem besonderen Tag mitfühlen können. Es gibt spezielle Livestreaming-Dienste, die dies erledigen können, oder Ihr Videofilmer kann Ihnen bei der Einrichtung helfen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Angehörigen rechtzeitig über den Livestream informieren, und geben Sie detaillierte Anweisungen an, damit auch Ihre ältere Tante Erna beobachten kann, wie Sie  das Gelübde austauschen.

Erstellen Sie Instagram-Würdige-Erlebnisse.

Überlegen Sie sich bei der Planung Ihrer Hochzeit, wie Sie Ihren großen Tag „instagram-würdig“ machen können. Diese Social Media-Hochzeitsideen können so einfach sein wie das Verzieren einer Baumschaukel in Ihrer Outdoor-Cocktailstunde. Oder so aufwendig wie eine üppige Blumenwand oder individuelle Neon-Schilder als eine besondere Selfie-Kulisse. „insta-würdig“: Kreative Speisenpräsentation, fantasievolle Eskortendarstellungen und einzigartige Unterhaltung wie ein Porträtkünstler oder eine stille Disco und vieles mehr! Je kreativer eine Idee ist, desto wahrscheinlicher werden Ihre Gäste ein Foto oder Video posten. Scheuen Sie sich also nicht, Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen!

Fügen Sie Ihrer Hochzeitsempfang eine Social Media Wand hinzu.

Eine Social Media Wand ist ein Live-Feed mit Beiträgen, auf denen Ihr Hochzeit-Hashtag auf einem Videobildschirm angezeigt wird. Die automatisch aktualisierende Wand ist eine weitere Form der Unterhaltung, die Ihre Gäste während des Abendessens genießen können, oder wenn sie eine Pause vom Tanzen einlegen – und es ist eine weitere Möglichkeit, Ihren Hochzeit-Hashtag zu veröffentlichen. Es gibt zahlreiche Geräte, die das Erstellen einer Social Media Wand zu einem Kinderspiel machen, und Ihr DJ, Ihr Foto-Booth-Unternehmen oder Ihr Videofilmer werden wahrscheinlich die Ausrüstung bereitstellen.

Bringen Sie Ihre Fotobox auf die nächste Ebene.

Fotoboxen können für Ihre Gäste eine unterhaltsame Aktivität sein – und sie sind auch eine großartige Möglichkeit, um die Präsenz Ihrer Hochzeit in den sozialen Medien zu steigern. Heutzutage stellen viele Fotoboxen nicht nur gedruckte Bilder zur Verfügung, sondern senden Ihnen Ihre Fotos auch per E-Mail oder SMS, damit Sie sie ganz einfach veröffentlichen können. Dank neuerer GIF-Stände und Videokabinen können Ihre Gäste Clips in sozialen Netzwerken teilen. Wenden Sie sich an Ihre Foto-Stand-Firma, um herauszufinden, welche Optionen zur Verfügung stehen.

Legen Sie Ihr Handy weg.

Ja, das mag für all diese Hochzeitsideen in den sozialen Medien nicht intuitiv erscheinen. Wenn Sie jedoch heiraten, schalten Sie das Telefon aus. Lassen Sie Ihre Gäste das Posting erledigen, damit Sie jeden Moment genießen können. Und wenn die Party vorbei ist, holen Sie Ihr Handy ab. Laut einer kürzlich veröffentlichten Studie haben über ein Viertel der frisch verheirateten Paare in der Hochzeitsnacht Zeit verbracht, um Fotos ihrer in sozialen Medien geposteten Feier zu betrachten. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihre unvergessliches Fest (immer und immer wieder) zu erleben.

2019-05-02T14:48:14+00:00 Hochzeit planen|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen