Müssen Sie eine Junggesellinnen Party oder eine Junggesellen Party haben?

//Müssen Sie eine Junggesellinnen Party oder eine Junggesellen Party haben?

Müssen Sie eine Junggesellinnen Party oder eine Junggesellen Party haben?

Die Frage „Muss ich eine Junggesellenparty haben?“ Kann schwierig sein, besonders wenn ein wilder Abend nicht Ihre Sache ist. So können Sie entscheiden, ob ein Junggesellenabschied das Richtige für Sie ist.

Während Sie Ihre Hochzeit planen, werden Sie möglicherweise so überrascht, dass Sie vergessen, dass die meisten Hochzeits- und Vorbereitungsdetails optional sind. Wenn Sie zu „plan bach party“ kommen, wundern Sie sich: „Muss ich überhaupt eine Junggesellenparty haben?“ Ärgern Sie sich nicht – jetzt werden Bräute mehr denn je kreativ, wie sie ihre letzten Hurrahs als alleinerziehende Frauen feiern oder überspringen sie einfach alle zusammen.

Wenn Sie am Zaun stehen, lesen Sie mehr über die Millionen-Dollar-Frage: Müssen Sie eine Junggesellenparty abhalten?

Warum sollte ich mich gegen eine Junggesellinnen Party entscheiden?

Für einige klingt es wie ein himmlischer Zufall, mit unseren besten Freunden (vielleicht sogar in einem exotischen Gebietsschema) ein letztes Mal zu feiern. Für andere klingt es wie Kopfschmerzen (bildlich und wörtlich in Anbetracht der Kater). Wenn Sie Angst verspüren, wenn jemand fragt: „Was machen Sie für Ihre Bachelorette?“, Sollten Sie sich vielleicht einfach abmelden. Ihre Party sollte zu 100 Prozent Spaß machen. Wenn Sie also negative Gefühle verspüren, lassen Sie es aus, wenn ein Teil davon (die Kosten, die Sozialpolitik, die Entscheidungsfindung) Sie davon abhält! Vergessen Sie jedoch nicht, dass Sie (eigentlich erwartet) Hilfe bei der Planung und Bezahlung Ihrer Bachelorette erhalten dürfen – das ist eine der größten Aufgaben Ihrer Brautjungfern! (Schließlich planen Sie die gesamte Hochzeit.)

Darum sollten Sie auf jeden Fall eine Junggesellenabschieds-Party haben

Wenn Sie eine ernsthafte Mädchenzeit brauchen, wenn Sie sich sentimental fühlen, um den Übergang von Ihrem alleinstehenden Lebensstil zu schaffen, oder wenn Sie nur gefeiert werden möchten, lautet die Antwort auf Ihre Frage: „Müssen Sie einen Bachelorette haben?“ Partei ”Frage sollte definitiv ja sein. Denken Sie daran, dies ist wahrscheinlich das einzige Mal in Ihrem Leben, dass Sie eine Blowout-Party nur für Sie veranstalten. Wenn Sie es also wollen, holen Sie es sich! Es ist eine großartige Gelegenheit, sich vor Ihrem großen Tag mit Ihren Liebsten zu treffen, sich vor der Hochzeit zu ärgern und ein paar großartige Fotos (und Erinnerungen) zu machen. Ein weiteres Plus? Es ist eine Gelegenheit, Freunde aus der ganzen Welt zusammenzubringen – sehr wichtig, wenn Sie weit entfernte Freunde haben, die Sie nie sehen werden, oder eine abwechslungsreiche Gruppe, mit der Sie sich länger verbinden möchten, als Sie es an Ihrem Hochzeitstag können.

Warum eine unkonventionelle JGA Party veranstalten?

Vielleicht möchtest du eine Party, aber diese Multi-City-Blowouts, die jeden zweiten Tag von Instagram-Influencern geworfen werden, fühlen sich nicht so an wie du. Das ist cool – genau wie es keine Regel gibt, die besagt, dass Sie eine Junggesellenparty haben müssen, gibt es auch keine Regel, die besagt, wie Ihre Junggesellenparty sein muss. Ihre Party muss nicht nur nicht mit Reisen, einem Strandverleih, einer Stripperin oder einer genitalen Dekoration verbunden sein, sondern muss auch keine Ihrer mit der Planung beauftragten Brautpartys viel kosten oder belasten. Ja wirklich! Tatsächlich könnten Sie alle einen Freitagabend aussuchen, um zu einer Bar zu gehen, die Sie mögen, und sie Ihre Junggesellenparty nennen. Oder Sie nehmen gemeinsam an einem Kochkurs teil. Oder Sie können alle eines Nachts Eis essen. Oder Sie können sich gemeinsam für eine Sache engagieren, die Sie lieben. Sie könnten sogar eine gemeinsame Party mit Ihrem zukünftigen Ehepartner veranstalten, wenn Sie gemeinsam feiern möchten. Bei Ihrer Party dreht sich alles um Sie. Sie können also die Regeln brechen und es zu Ihrer machen!

Warum Sie jetzt noch keine Junggesellinnen Party Entscheidung treffen sollten.

Wenn Sie sich in einem frühen Stadium der Hochzeitsplanung befinden, befinden Sie sich wahrscheinlich im Schnellentscheidungsmodus und entscheiden nacheinander, was Sie für Ihre Hochzeit wollen und was nicht. Während einige dieser Entscheidungen von entscheidender Bedeutung sind, muss die Entscheidung, ob Sie eine Bachelorette möchten oder nicht, nicht über Nacht und auch nicht frühzeitig getroffen werden. Wenn die Planung und Teilnahme (und das Trinken) einer ganzen Party zu Ihren Ehren überwältigend klingt, während Sie eine ganze andere Party zu Ihren Ehren planen, Sie aber nicht bereit sind, die Idee vollständig abzubrechen, warten Sie, bis Sie einige wichtige Aufgaben für die Hochzeitsplanung erledigt haben von deiner Liste, dann kehre zur Idee eines Junggesellenabschieds zurück. Möglicherweise fühlen Sie sich völlig anders (und sind eher bereit, sich zu entspannen!), Wenn Sie einige der größten Hürden der Planung überwunden haben. Oder wenn die Realität, dass Sie heiraten, ein wenig länger dauert (keine Sorge, es fühlt sich anfangs nie wirklich echt an!).

2019-11-20T16:38:40+00:00 Uncategorized|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen