Grässlich schöne Halloweenkostüme

//Grässlich schöne Halloweenkostüme

Grässlich schöne Halloween Kostüme

Auf der nächsten Halloween-Party willst du mit einer tollen Verkleidung Eindruck schinden?

Aber deiner Kreativität macht dir gerade jetzt einen Strich durch die Rechnung? Oder geht die Feier schon in einer Stunde los?

Ob schnell oder originell, wir haben einige Kostüm-Ideen gesammelt, mit denen du dich nicht verstecken musst.

Halloween Kostüm: Mönch
Auf die Schnelle muss es ein alter Kartoffelsack oder ein brauner Umhang tun. Schlicht und einfach ist schließlich das Credo eines guten Mönches. Noch schnell eine Kordel um den Bauch und die Hände zum Gebet gefaltet, fertig ist der überzeugende Ordensbruder. Wer mehr Zeit hat sein Kostüm zusammenzutragen und auch etwas Geld investieren möchte, wird in jedem größeren Kaufhaus fündig.

Mumie
Da Klopapier in jedem Haushalt zu finden sein sollte, ist die Mumie eine hervorragende Verkleidung auf den letzten Drücker und kostengünstig noch dazu. Ordentlich mit Klopapier bedeckt, wird man garantiert nicht sofort erkannt. Nur wer unbedingt tanzen möchte, ist mit dieser Verkleidung wohl schief gewickelt. Professioneller und reißfester lässt sich die Kostümierung durch Mullbinden herstellen. Das schlägt sich allerdings auch merkbar auf die Haushaltskasse aus. Schön wäre dazu noch ein dekorativer Stab, der macht glaubhaft, dass man vor seinem Tod einst ein mächtiger Herrscher war.

Halloween Kostüm: Skelett
Durchsuche deinen Schrank nach alten, schwarzen Kleidungsstücken, die du zu Kostümierungszwecken opfern würdest. Mit weißer Farbe malst du ein Knochen-Gerüst auf. Alternativ kannst du auch Knochen aus Papier ausschneiden und aufkleben. Das Gesicht lässt sich mit schwarzer und weißer Schminke gut gestalten. Eine Plastik-Sense rundet das Gesamtbild ab.

 

Halloween Kostüm: Hexe
Das Wichtigste am Hexenkostüm ist die Schminke. Mit den Farben schwarz, weiß und giftgrün lässt sich viel machen. Am Anfang steht eine weiße Grundierung, die vor dem Haaransatz beginnt und die Augenbrauen mit abdeckt. Der Mund wird mit einem dünnen schwarzen Strich umrandet und innen giftgrün ausgefüllt. Die Augen sollten tiefschwarz getuscht und mit einem dicken Lidstrich vesehen werden. Das gleiche Giftgrün, das den Mund ziert, sollte auch als Lidschatten verwendet werden. Als Augenbraue wird eine geschwungene Linie gezeichnet, die von der Nasenwurzel kurz steil ansteigt, dann bis zum Ende des Auges leicht abfällt und am Schluß wieder stärker ansteigt. Als Kleidung eignen sich etwas „verrupfte“ Röcke, die möglichst bunt oder schlicht schwarz sein sollten. Professioneller geht es natürlich auch mit einem der zahlreichen Hexenkostüme, die in den Kaufhäusern zu finden sind. Ein hoher, schwarzer Hexenhut und eventuelle die schwarze Katze des Nachbarn wirken authentisch.

Halloween Kostüm: Vampir
Auch die Vampir-Kostümierung lebt von der richtigen Schminke. Auf das weiß grundierte Gesicht werden spitze Vampierzähne und rote Blutstropfen aufgezeichnet, wahlweise kann natürlich auch ein Palstikgebiss getragen werden. Die Augenbrauen werden buschig mit dünnen schwarzen Strichen nachgezeichnet. Dicht unter dem unteren Wimpernkranz wird ein wenig orange/rot aufgetragen und mit dem weiß der Grundierung verwischt, so daß die Augen absolut blutunterlaufen aussehen. Der Mund sollte ebenfalls schwarz umrandet und blutrot ausgemalt werden. Dazu passt ein schwarzer Anzug und eventuell ein schwarzes Cape.

Halloween Kostüm: Geist
Als letzte Rettung in Sachen Verkleidung bietet sich ein weißes Bettlaken an. Einfach ein Loch für den Kopf in die Mitte schneiden und umhängen. Eventuell das Gesicht blass schminken. Wer noch etwas Zeit zum Einkaufen hat, sollte sich im Baumarkt ein paar Ketten besorgen. Das Rasseln macht das Kostüm authentischer.

Noch mehr Halloween Party Ideen…

2017-08-08T23:01:19+00:00 Halloween|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen