Glückwünsche zur Taufe

//Glückwünsche zur Taufe

Glückwünsche zur TaufeGlückwünsche zur TaufeGlückwünsche zur Taufe

Wer sagt, es gibt sieben Wunder auf dieser Welt, hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt.

Wer sagt, Reichtum ist alles, hat nie ein Kind lächeln gesehen.
Wer sagt, diese Welt sei nicht mehr zu retten, hat vergessen, daß Kinder Hoffnung bedeuten.
Wir sind stolz und überglücklich, uns für Dich entschieden zu haben.

Kinder sind Augen, die sehen, wofür wir längst schon blind sind Kinder sind Ohren,die hören, wofür wir längst schon taub sind Kinder sind Seelen, die spüren, wofür wir längst schon stumpf sind Kinder sind Spiegel, sie zeigen, was wir gerne verbergen.

Hallo, willkommen hier auf Erden Am …. Tag im (Monat). Wir hoffen, Du wirst glücklich werden In jedem neuen Lebensjahr. Ein Jahrtausend ist gestartet Mit Dir (Name). Die Zukunft, die Dich jetzt erwartet, Schlängelt sich wie ein Mäander. Möge jede dieser Wenden, Die von nun an Dich begleiten, Tragen Dich auf Glückes Händen, Dich zu Deinen Zielen leiten.

Zwei kleine Füße bewegen sich fort; zwei kleine Ohren, die hören das Wort; ein kleines Wesen mit Augen, die seh`n; das ist die Schöpfung, sie lässt uns verteh`n. Zwei kleine Arme, zwei Händchen dran, das ist ein Wunder , das man sehen kann. Wir wissen nicht was das Leben Dir bringt, wir werden helfen, dass vieles gelingt.

Glückwünsche zur Taufe, die ankommen

Ein Kind… das ist Liebe, die Gestalt angenommen hat. Es ist Glück, für das es keine Worte gibt. Es ist eine kleine Hand, die zurückführt in eine Welt, die man vergessen hat.

Manche mögen einen Knaben, manche eine Tochter haben manche, die vernünftig sind, warten einfach auf das Kind. Nun ist´s da; nun ist´s passiert. Man wünscht Glück, man gratuliert!

Glückwunsch zum erfüllten Traum! Mag das Kind auch lauthals brüllen und das Heim mit Lärm erfüllen: Schönres Lärmen gibt es kaum!

Für Wunder brauchen wir Augen, die sehen, und ein Herz, das versteht, für ein Wunder zu danken.

Erblickt ein Kind das Licht der Welt erscheint ein Stern am Firmament, er strahlt für dich tagaus, tagein und wird dein Wegbegleiter sein, er schützt dich vor Gefahr und Leid schenkt dir viel Glück und Heiterkeit. (Hans Karthaus)

Laut erschallt der Jubelton für die stolzen Eltern und den Sohn: Zueinander mögt Ihr stets bewahren Liebe und Vertrauen – in allen Jahren.

Merken

2017-07-10T22:14:20+00:00 Taufe|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen