Originelle Geldgeschenke für Hochzeit, Geburtstag & Co

//Originelle Geldgeschenke für Hochzeit, Geburtstag & Co
originelle geldgeschenke

Originelle Geldgeschenke

Geldkaktus

Geld in 2 € Münzen umtauschen. Dann eine Salatgurke nehmen und in diese mit einem Messer entsprechend viele Ritze schneiden. Die Münzen hineinsteckrn. Die Salatgurke z.B. in einen Blumentopf einggipsen. Anschließend das Ganze mit Cellophanpapier schön verpacken.

Gefrorenes Geld

In einem kleinen Plastikeimer Zwei-Euro-Stücke über mehrere Tage und in verschiedenen Schichten mit Wasser einfrieren. Dabei eine kräftige Schnur (Sisal, Wäscheleine o.ä) so mit einfrieren, daß am Ende eine Schlaufe herausguckt. Bei der Hochzeit in einer Ecke des Saal mit zwei Stühlen und einem Besenstiel den Eisblock aufhängen (ohne Eimer). Unter den Eisblock kommt dann ein weiterer Eimer mit einem Sieb. Während der Feier schmilzt der Eisblock und die Münzen fallen nach und nach in das Sieb. Das dauert einige Stunden.

Flaschenpost

Die Zeit zu zweit ist kostbar, umso wertvoller ist da ein Babysitting-Gutschein.
Aus weißem und rosafarbenem Filz wird eine Milchflasche ausgeschnitten und auf ein farbiges Blatt geklebt und beschriftet. Besonders schön auf einer Karte aus handgeschöpftem Papier.

Goldstücke

Eröffne eine Zweigstelle von Fort Knox, dem Ort, an dem die Goldreserven der USA lagern. Diese Goldbarren sind zwar nicht ganz so wertvoll, dafür um so leckerer: Sie haben einen Kern aus Schokolade und bekommen (mit Doppelklebeband) Banderolen aus kleinen oder größeren Euroscheinen.

Schachtelsatz

Streichholzschachteln werden mit Seiden- oder Geschenkpapier und Goldfolie beklebt und mit Münzen gefüllt. Wenn du die kleinen Schatzkisten dann noch mit Heißkleber auf einem Samtband fixierst, kann man sie dekorativ aufhängen.

Tonträger

Ein Kuvert aus Notenpapier ist die ideale Hülle für Konzert- oder Opernkarten. Einfach Noten farbkopieren, die Rückseite mit Seidenpapier bekleben, so dass ein Innenfutter entsteht, und einen Umschlag daraus falten. Für Theaterkarten ist eine Seite aus dem Programmheft eine schöne Vorlage.

Hochzeitsmeilen

Das Brautpaar eröffnet ein Sparbuch. Auf den Einladungen wird darauf hingewiesen, dass die Gäste „Hochzeitsmeilen“ verschenken können. Dazu überweisen die Gäste Geld auf das Konto ( in der Einladung angeben ). Zum Beispiel könnte eine Meile 1 Euro kosten. 100 Euro sind damit 100 Hochzeitsmeilen.Als Bestätigung der Einzahlung wird den Gästen ein selbstgemachtes „Flugticket“ zugesandt, dass diese dann bei der Feier dem Brautpaar überreichen können.

Die Durchführung könnten z.B. die Trauzeugen oder die Brauteltern übernehmen.
Das Geld ist natürlich nicht an eine Flugreise gebunden.

Geschenk der Götter

Eine hohes Glasgefäß, z.B. Vase, wird schichtweise mit Götterspeise und Münzen gefüllt.
Den Wackelpudding immer erst kalt werden lassen. Einen Tag vorher anfangen (je nach „Geschenkgröße“).

Wenn möglich, mehrere Farben nehmen, mit dunkler Götterspeise anfangen, oben helle Farben.

Geldstrauss

Nimm Geldscheine und knicke diese an ihrer schmaleren Seite in Abständen von 5mm hin und her. Dadurch entsteht ein Fächer der mittels eines Klebestreifens fixiert werden kann. Mit Hilfe eines Drathes kreire einen Blumenstrauss.

Bilderrahmen

Mehrere 10-Euro-Scheine so falten, dass bei dem ersten die Zahl 10 und bei jedem weiteren dann die Zahl 0 zu sehen ist und seitlich versetzt aufeinander legen. Z.B. kann die Zahl eine Million ergeben. Das Ganze in einem Glas-Bilderrahmen präsentieren, damit nichts verrutscht. Das fixieren der Geldscheine mit einem kleinen Stück Tesa auf der Rückseite ist äußerst Hilfreich.

 

2018-04-03T22:30:28+00:00 Geburtstage, Hochzeit 1|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen