Diese Aufgaben können bei der Hochzeitplanung hervorragend delegiert werden

//Diese Aufgaben können bei der Hochzeitplanung hervorragend delegiert werden
Hochzeit Aufgaben deligieren

Diese Aufgaben können bei der Hochzeitplanung hervorragend delegiert werden

Die Hochzeit ist für das Brautpaar nicht nur der schönste, sondern oft auch der stressigste, Tag im Leben. Dieser Stress lässt sich zwar nicht komplett vermeiden, doch wenn Sie als Brautpaar bereit sind einige Aufgaben aus der Hand zu geben, können Sie sich einiges an Stress sparen. Deshalb zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag, was Sie am besten durch Freunde oder Familie erledigen lassen oder worum Sie sich weiter im Voraus kümmern sollten, um selbst ein wenig mehr Zeit vor und während der Hochzeitsfeier zu haben.

Planen Sie die Hochzeitsreise weit genug im Voraus

Die Hochzeitsreise beginnt oft nur einen oder zwei Tage nach der eigentlichen Feier. Es bleibt also kaum Zeit, um nach der Hochzeit noch etwas vorzubereiten. Deshalb ist es ratsam die Vorbereitungen für die Hochzeit mit noch mehr Vorlauf, als bei einem gewöhnlichen Urlaub zu treffen. Prüfen Sie also rechtzeitig die Gültigkeit der Ausweise und kümmern Sie sich um den Transport zum Flughafen. 
Auch das Packen der Koffer können Sie zumindest in Teilen schon vor der Hochzeit erledigen. Sammeln Sie zumindest die wichtigsten Sachen an einem Ort oder erstellen Sie eine Liste, an der Sie sich später orientieren können. 
Bitten Sie einen Freund oder ein Familienmitglied regelmäßig die Wohnung zu besuchen, um die Pflanzen zu gießen und den Briefkasten zu leeren. So wirkt die Wohnung weiterhin belebt und Einbrecher werden nicht so leicht erkennen können, dass Sie im Urlaub sind. Außerdem haben Sie so den Vorteil, dass ein Ersatzschlüssel außerhalb der Wohnung ist und Sie nicht etwa durch den Verlust des Schlüssels im Urlaub vor verschlossener Tür stehen. Sollte es doch dazu kommen, dass Sie Ihren Schlüssel im Urlaub verlieren oder dieser gestohlen wird und Sie keinen Zugriff auf einen Ersatzschlüssel haben, müssen Sie einen Schlüsseldienst aus der Umgebung beauftragen. Dabei sind ortsansässige Unternehmen zu bevorzugen, da diese in der Regel deutlich schneller vor Ort sind, als überregionale Anbieter. Darüber hinaus reduzieren sich bei einem lokalen Anbieter die Anfahrtskosten. Sie sparen bei der Rechnung also bares Geld.

Kümmern Sie sich rechtzeitig um das Hochzeitsauto

Am Hochzeitsauto scheiden sich die Geister. Während einige Brautpaare keinen Wert auf einen besonderen Hingucker legen, soll es bei anderen Paaren etwas ganz besonderes sein. Besonders beliebt sind dabei Oberklasse-Limousinen wie der 7er BMW oder die Mercedes S-Klasse. Diese lassen sich relativ einfach bei den großen Vermietern wie Europcar oder Sixt buchen. Damit es am Tag der Hochzeit nicht zu Problemen kommt, sollten Sie die Bedingungen des Vermieters unbedingt im Voraus prüfen. So ist bei allen großen Anbietern eine Kreditkarte und ein entsprechendes Mindestalter in Kombination mit mehreren Jahren Führerscheinbesitz erforderlich, um die Limousinen aus der Oberklasse zu mieten. Worauf es sonst noch bei einer Anmietung bei einem großen Autovermieter ankommt, hat Travel Forever in diesem Beitrag zusammengefasst. 
Wenn es lieber ein Oldtimer oder ein exotisches Fahrzeug werden soll, sollten Sie sich am besten in den entsprechenden Foren oder bei kleineren Autovermietungen erkundigen, um das gewünschte Fahrzeug für die Hochzeit zu bekommen.

2018-12-12T15:24:30+00:00 Hochzeit Ideen und Planung|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen