Der erste Hochzeitstag steht an – mit diesen Tipps wird der Tag perfekt

//Der erste Hochzeitstag steht an – mit diesen Tipps wird der Tag perfekt
Tipps erster Hochzeitstag

Der erste Hochzeitstag steht an – mit diesen Tipps wird der Tag perfekt

Die Hochzeit ist für das Brautpaar oft sehr stressig und die Feierlichkeiten können kaum genossen werden. Schon bei der Hochzeitsplanung geht der Stress los. Neben der zu buchenden Location und der Auswahl des Essens, müssen die Gäste eingeladen und die Sitzordnung geplant werden. Darüber hinaus stehen noch viele weitere Punkte an. Die sorgen in Summe dafür, dass das Brautpaar kaum zur Ruhe kommt. Der erste Hochzeitstag stellt aus diesem Grund einen deutlichen Kontrast zur Hochzeit dar. Hier ist das Brautpaar ganz für sich alleine und kann den Tag in aller Ruhe so genießen, wie es sich ihn vorstellt. In diesem Artikel zeigen wir Ehepaaren, wie der erste Hochzeitstag genauso schön wie die Hochzeit selbst wird.

Die passende Planung für den Hochzeitstag

Damit der Hochzeitstag selbst ohne viel Stress verläuft, sollte bereits im Vorfeld ein wenig Zeit für die Planung aufgewendet werden. Den allermeisten Paaren ist der erste Hochzeitstag zu früh, um in die zweiten Flitterwochen zu fahren. Deshalb wird oft nur ein schöner Tag oder ein schöner Abend geplant. Wenn es der ganze Tag werden soll, sollten sich beide Partner rechtzeitig darum kümmern, einen Urlaubstag einzureichen. Wenn dies geklappt hat, kann ein Tisch in einem schönen Restaurant reserviert werden. Alternativ kann die Zeit auch genutzt werden, um in aller Ruhe selbst etwas Leckeres zu zaubern. Dabei kann ein Partner den anderen Partner durchaus mit einem leckeren selbstgekochten Essen überraschen, wenn er noch den Tag über arbeiten muss.

Ein Geschenk für den Partner finden

Zwar ist der Hochzeitstag kein typischer Anlass, um große Geschenke zu machen. Doch am ersten Hochzeitstag kann gerne mal eine Ausnahme gemacht werden. Dabei muss es nicht einmal teurer Schmuck oder etwas anderes kostspieliges sein. Ein persönliches Geschenk von Herzen sorgt mindestens für den gleichen Effekt. So ist ein gemeinsames Bild von einem Erlebnis als Ehepaar ein hervorragendes Geschenk. Vielleicht hat das erste Ehejahr auch schon für so viel Bildmaterial gesorgt, dass sich ein Album mit den schönsten Fotos des ersten Jahres füllen lässt. Alternativ kann ein besonderes gemeinsames Erlebnis oder zumindest ein Gutschein dafür verschenkt werden. Eine Fahrt in ein außergewöhnliches Restaurant, ins Theater oder in die Oper ist für den ersten Hochzeitstag auf jeden Fall angemessen.

Die passende Atmosphäre schaffen

Nach einem anstrengenden Arbeitstag kann es ein wenig schwierig werden, eine angenehme und ruhige Atmosphäre zu schaffen. Da Sie den Hochzeitstag natürlich auch nicht nachfeiern möchten, gilt es trotzdem das Beste aus der Situation zu machen. So kann der Abend mit einem ruhigen Spaziergang oder einer Fahrt in eine Sauna oder eine Therme begonnen werden. Das sorgt erst einmal für Entspannung und schafft einen klaren Kontrast zum normalen Alltag. Im Anschluss daran beginnen Sie mit dem eigentlichen Abendprogramm. 
Möglicherweise möchten Sie sich aber auch ein Hotelzimmer buchen. So können Sie den ersten Hochzeitstag zu einem besonders schönen Erlebnis machen. Eventuell gibt es bei Ihnen ein Wellnesshotel oder etwas Vergleichbares in der Nähe. So können Sie vollständig abschalten und die gemeinsame Zeit mit Ihrem Partner genießen. Gönnen Sie sich eine professionelle Massage oder gemeinsame Stunden im Spa, bevor Sie ein edles Restaurant aufsuchen und den Abend gemeinsam bei einem Glas Wein im Hotelzimmer ausklingen lassen.

2019-07-30T10:45:48+00:00 Hochzeit planen|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen