5 Tipps für die perfekte Mottoparty zum runden Geburtstag

//5 Tipps für die perfekte Mottoparty zum runden Geburtstag

5 Tipps für die perfekte Mottoparty zum runden Geburtstag

Mottoparty runder Geburtstag
Runde Geburtstage bieten zahlreiche Möglichkeiten, eine große Party zu veranstalten. Mottopartys erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Ob 30, 50 oder 80 – viele Menschen nutzen einen runden Geburtstag für eine große Sause. Alle Freunde und Familienmitglieder werden eingeladen, um auf das volle Jahrzehnt anzustoßen. Immer mehr Geburtstags-„Kinder“ möchten dabei nicht einfach nur ein Essen oder Ähnliches organisieren, sondern die Party für alle Gäste zu etwas Besonderem machen. Eine Mottoparty eignet sich hier besonders gut. Das Motto ist der Aufhänger für alles, angefangen bei den Einladungen, über Dekoration und Musik, bis hin zu Outfits und Essen. Wie eine solche Party zu planen ist, erläutert folgender Beitrag.

1. Das Motto auswählen und die Gäste einladen

Gastgeber wählen zunächst ein Motto aus. Dieses sollte einerseits zu Gastgeber und Gästen passen und andererseits viele Möglichkeiten für Dekoration und Co. eröffnen. Auch die Jahreszeit, in der gefeiert wird, ist hier zu bedenken. Eine „Strandparty“ funktioniert im Sommer besser als im Winter. Grundsätzlich sind der Fantasie bei einer Mottoparty allerdings keine Grenzen gesetzt:

  • Black and White
  • Die 50er-/60er-/70er-/80er-Jahre
  • Karneval oder Halloween
  • James Bond oder andere Filmthemen
  • Hawaii oder Beachparty

2. Einladungen verschicken

Wenn das Motto ausgewählt ist, geht es an die Einladungen. Denn jede Party steht und fällt mit ihren Gästen. Einladungskarten lassen sich heute bequem und unkompliziert online gestalten und bestellen. Das Portal Wunderkarten.de offeriert dabei eine große Bandbreite an Karten für runde Geburtstage. Auch für eine spezielle Mottoparty ist hier die perfekte Karte dabei. Diese können Gastgeber direkt auf der Website kreieren und sich dann bequem per Post zuschicken lassen. Neben den Angaben zu Ort und Zeit der Party können Gastgeber ebenfalls einen Wunsch zur Kleidung der Gäste oder zu Geschenkwünschen in der Karte unterbringen.

Tipp: Auf Einladungen sollte stets ein Datum angegeben sein, bis zu dem sich die Gäste zurückmelden sollen. So wird die Zahl derer, die nicht auf eine Einladung reagiert, minimiert.

Party runder Geburtstag

3. Die Location – wo wird gefeiert?

Wenn das Motto steht, müssen Gastgeber sich für einen Ort, an dem die Feier stattfindet, entscheiden. Klassisch ist hier die eigene Wohnung oder das eigene Haus. Der entscheidende Vorteil liegt dabei darin, dass der Gastgeber kurze Wege hat und diese Wahl keine zusätzlichen Kosten verursacht. Allerdings müssen der Gastgeber und gegebenenfalls die Familie hier alles selbst erledigen. Eine externe Location für die Feier bietet hingegen häufig einen Rundum-Service. Ob Restaurant, Vereinsheim oder Festsaal – für jede Größe einer Feier bestehen zahlreiche Optionen. Bei einer Mottoparty liegt das Hauptaugenmerk darauf, dass die Räumlichkeiten das Motto unterstützen. In einem Restaurant ist es häufig möglich, nach eigenen Wünschen zu dekorieren und den Raum dem Motto anzupassen.

4. Essen und Getränke

Wer in einem Restaurant oder Hotel seinen Geburtstag feiert, bezieht das Essen und auch die Getränke in der Regel von der Location. Das ist vorteilhaft, da sich so Fachleute darum kümmern. Natürlich hat der Gastgeber aber ein Mitbestimmungsrecht und kann sich aussuchen, was es zu Essen geben soll. So können Geburtstags-„Kinder“ ihre Speisen und Getränke passend zum Motto auswählen. Bei einem Filmthema kann es beispielsweise den klassischen Wodka Martini aus James Bond als Aperitif geben, beim Thema Hawaii hingegen bunte Getränke mit Schirmchen. Was das Essen betrifft, machen Gastgeber mit Gerichten aus Filmen oder eben einer bestimmten Ära nichts verkehrt. Zum Motto „Black and White“ sollten alle Gerichte in diesen Farben daherkommen, was die Auswahl schon etwas komplizierter macht. Mit dem Konzept der Molekularküche ist es möglich, „normale“ Speisen in die entsprechende Form und Farbe zu bringen. Wer unsicher ist, lässt sich vom Team seiner gewählten Location beraten.

Runder Geburtstag Dekoration

5. Die passende Dekoration

Wenn die Gäste die Party-Location betreten, sollen sie sofort das Gefühl haben, in das Motto der Party versetzt zu werden. Das gelingt besonders gut mit passender Dekoration. Girlanden, Luftballons, Pappaufsteller und Tischdeko sind hier wichtige Bestandteile, um die Räumlichkeiten auszugestalten. Auch hier ist darauf zu achten, dass die gewählte Deko zum Motto passt. Bei einem Farbmotto sind die Luftballons und Co. in der entsprechenden Farbe zu wählen, beim Thema „Hollywood“ fällt die gesamte Dekoration gediegener aus. Wichtig ist, dass Gastgeber bedenken, dass sie die Dekoration in aller Regel selbst in die Hand nehmen müssen. Deshalb: Nicht zu viel, manchmal ist weniger dann doch mehr!

Bilder:
Abb. 1: Pixabay.com © photosforyou (Pixabay License)
Abb. 2: Pixabay.com © congerdesign (Pixabay License)
Abb. 3: Pixabay.com © reviewestate (Pixabay License)

2019-04-18T18:50:49+00:00 Uncategorized|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen